Informationen zum Unternehmen

Der Name “TRIUSO” entstand in den 50er Jahren aus den Anfangsbuchstaben der Firma “Thomas RInberger und SOehne”.

Thomas Rinberger war der Großvater des heutigen Inhabers und Geschäftsführers. TRIUSO ist ein international eingetragenes Warenzeichen.

Der Hauptsitz von TRIUSO ist in Buchbach/Oberbayern, ca. 60 km östlich von München. Auf dem 40.000 m2 großen Betriebsgelände werden die meisten unserer eigenen TRIUSO Erzeugnisse produziert.

Die Fertigung von Kellen und Spachteln erfolgt im Zweigwerk im thüringischen Gotha.

TRIUSO beschäftigt ca. 100 qualifizierte Mitarbeiter. Vom Metallfacharbeiter und Schreiner in der Fertigung bis zum Vertriebsbeauftragten im Außendienst tragen viele Hände zum Erfolg von TRIUSO bei.